Fit food logo gr
45
Stimmen

Fitfood

Eingereicht für Aalen

Standort Stuttgart
Gründungsjahr 2016

Fitfood

Wir bieten ein gesundes, transparentes und individuell konfigurierbares Esserlebnis kombiniert mit den Vorteilen der Systemgastronomie – schnelle Verfügbarkeit und günstige Preise.

Team

Alexander Abele - Student an der HTW Aalen Sven Jooss - Einkäufer bei Carl Zeiss Microscopy GmbH

Idee

Fitfood erschafft mit seinem qualitativ hochwertigen, preiswerten und gesunden Ernährungskonzept ein neues, bislang kaum erschlossenes Marktsegment – „Fit Fast Casual“. Die Marke Fitfood wird konsequent auf dieses neue Segment hin ausgerichtet und ist das erste und einzige Unternehmen in der deutschen Systemgastronomie, welches gesunde Ernährung, Transparenz und die Umsetzung von Kundenwünschen zu seinem Kerngeschäft erklärt. Die innovative Ernährungsphilosophie welche durch das optimierte Zusammenspiel von Makro – und Mikronährstoffen den Kunden dabei hilft ihre persönlichen Körperziele zu erreichen ist neu im Markt der Systemgastronomie und ermöglicht es auf die Bedürfnisse der Gäste individuell einzugehen. Fitfood hat ein interaktives Kundeninformationssystem (COIS) entwickelt, welches den Gast bei der Konfiguration seines Gerichtes leitet und ihm anschließend Hintergrundinformationen zur Herkunft, Zubereitung und Nährwerten der Speisen aufzeigt sowie spezifische Produktempfehlungen ausspricht. Durch COIS tritt Fitfood als Marke mit dem Kunden in den Dialog. Mittels der COIS App begleitet Fitfood den Kunden im Alltag, macht Bestellungen von unterwegs möglich und bietet maßgeschneidertes Ernährungscoaching an.