Your  1
167
Stimmen

YourWine

Eingereicht für Heilbronn

Standort Stuttgart
Gründungsjahr 2016

YourWine

Das Konzept ist eine Weinbar mit verbundenem Onlineshop/App. Die Weine können in einer entspannten Atmosphäre mit Hilfe von Frischhalteautomaten probiert und bei Interesse direkt nach Hause bestellt werden. Dies bietet die Möglichkeit eine Vielfalt an Weinen zu verkosten ohne das diese "blind" gekauft werden müssen.

Team

Das Team von YourWine setzt sich aus den vier Weinbetriebswirtschaftsstudenten Florian Streit, Kilian Schmitges, Rafael Gut und Michael Fresser zusammen. Durch Ihre gemeinsame Leidenschaft für das Produkt Wein entstand die Idee der gemeinsamen Weinbar. Da bereits bei allen ein passender Background vorhanden ist, sei es aus einer Ausbildung zum Winzer, durch familiären weinbaulichen Hintergrund oder Nebenjobs im Bar- und Gastrogewerbe, sind die Voraussetzung für das Projekt ideal. So können die einzelnen Geschäftsbereiche kompetent besetzt und die Stärken des einzelnen in seinem Bereich genutzt werden. Im Vordergrund dieser Bar steht das Team, denn durch überschneidende Bereiche wie die Sortimentsplanung der Bar und die Übertragung in den Onlineshop, erfordert dies eine perfekte Zusammenarbeit der Team-Mitglieder. Die gemeinsam erfolgreich absolvierten Projekte während der Studienzeit, unterstreichen den Willen gemeinsam erfolgreich zu sein. Während des Studiums haben alle vier die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre erlernt und sind somit für die Existenzgründung bestens vorbereitet. Durch das Basiswissen in den wichtigen Geschäftsbereichen können auftretende Probleme im Team gelöst und bei Notfällen einzelne Personen problemlos vertreten werden. Mit dem Projekt der Weinbar können wir unsere Leidenschaft zusammen mit den erlernten Fähigkeiten zum Beruf machen. Dafür werden wir unsere ganze Energie für unseren Traum einsetzen, um in schwierigen Momenten Verantwortung zu übernehmen und bei Bedarf persönlich kürzer zu treten.

Idee

Die Idee ist eine Mischung aus bereits existierenden Konzepten, wie einer Weinbar in Deutschland und Weinapp in Dänemark. Mit der Kombination dieser beiden Ideen bieten wir ein Alleinstellungsmerkmal auf dem deutschen Markt. Der Kunde kann die Bar mittags zum kleinen Mittagessen mit Kollegen oder abends mit Freunden in entspannter Atmosphäre besuchen. Durch die neuartige Erfindung, bei der Frischhalteautomaten den Wein bis zu 30 Tagen ohne sensorische Veränderungen haltbar machen, können wir ein großes Sortiment an offenen Weinen bieten. Hat sich der Kunde für einen Wein entschieden, kann er mit seiner Kundenkarte diesen in verschiedenen Füllmengen aus dem Automat bestellen. Dabei wird der Vorgang auf der Karte registriert und an die Mobile App übermittelt. Dadurch kann der Kunde digital weitere Informationen über den Wein erlangen und bei Bedarf direkt beim Weinhändler über unsere App bestellen. Bei Fragen zu den unterschiedlichen Weinen steht dem Kunden das vor allem auf den Weinbereich geschulte Barpersonal zur Verfügung. Da nicht alle Kunden ihr Smartphone griff bereit haben, wird der Onlinedienst über einen Onlineshop erweitert, der die gleiche Funktionen wie die App bietet. Im Falle einer Bestellung, wird diese direkt an den jeweiligen Fachhändler weitergeleitet und die Ware von dort zum Kunden nach Hause geschickt. Dabei wird die weiter geleitete Bestellung, für die Bar, durch eine Provision vergütet. Des Weiteren können treue Kunden Bonuspunkte für Bestellungen sammeln, welche bei weiteren Einkäufen eingelöst werden und Rabatt ermöglichen. Der Vorteil des Konzeptes ist die große Vielfalt an Weinen, die zu angemessenen Preisen, in einer modernen Location probiert werden kann. Die Bar ist für jedermann gedacht, egal ob in geselliger Runde oder auch für Weinenthusiasten zum Durchprobieren des Sortiments. Zu den einzelnen Weinen wird eine kleine Auswahl an Fingerfood angeboten. Das Sortiment besteht aus ausgewählten Internationalen Weinen, die von Zeit zu Zeit an die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden angepasst werden.