Hintergrund
220
Stimmen

smartapply

Eingereicht für Karlsruhe

Standort Stuttgart/Karlsruhe
Gründungsjahr 2015

smartapply

Bei smartapply handelt es sich um eine Plattform, die den Bewerbungsprozess für Bewerber und Unternehmen effektiver und effizienter gestaltet. Smartapply bietet soziales Netzwerk, Jobbörse und Bewerberportal „aus einer Hand“. Lästiges, zeitintensives Ausfüllen der Unternehmensbewerberportale, lange Upload-Zeiten der Bewerbungsunterlagen und vergessene Log-In Daten zahlreicher Unternehmensportale gehören der Vergangenheit an. Für Unternehmen bietet die Plattform verschiedenste Dienstleistungen wie z. B. einen Talentpool oder ein Online-Assessmentcenter.

Team

Timo Bausch: Herr Bausch hat im August 2014 seinen Master of Arts in Sales and Marketing an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden mit hervorragenden Ergebnissen erlangt. Berufliche Erfahrungen konnte er in zahlreichen renommierten Unternehmen als Auszubildender, Praktikant und Werkstudent sammeln. Sein berufliches Ziel ist es, smartapply zu einem der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich Businessnetzwerke zu machen. Mit der Teilnahme am Elevator Pitch BW erhofft er sich, nicht nur einen der vordersten Plätze zu sichern, sondern auch Beziehungen zu Investoren und Businesskontakten zu knüpfen, um dem beruflichen Ziel ein Stück näher zu kommen. Alen Bosnjak: Herr Bosnjak befindet sich derzeit im Masterstudiengang Human Resources an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg. Herr Bosnjak kann auf zahlreiche Praktika und Werkstudententätigkeiten innerhalb namhafter Unternehmen im Bereich Human Resources zurückblicken. Ein persönliches Ziel von Herrn Bosnjak ist es, einen positiven Fußabdruck in dem Bereich Human Resources zu hinterlassen, damit dieser seine berechtigte Wertschätzung erhält. Um dies zu erreichen, sind seiner Meinung nach Innovationen wie smartapply notwendig. Die Teilnahme am Elevator Pitch BW sieht Herr Bosnjak als einen „ersten“ wichtigen Schritt, um diesem Ziel näher zu kommen und gleichzeitig Beziehungen zu Investoren sowie Businesskontakten zu knüpfen.

Idee

In der heutigen Zeit werden Internet-Stellenbörsen wie Stepstone und Monster sowie Businessnetzwerke wie Xing und LinkedIn zum Anwerben von Talenten genutzt. All diese Plattformen haben eines gemeinsam. Sie leiten die Bewerber auf die Online-Bewerbungsportale der Unternehmen weiter. Smartapply bietet hingegen soziales Netzwerk, Jobbörse und Bewerberportal aus einer Hand. So besteht für die Nutzer die Möglichkeit, sich mit Bekannten zu vernetzen, nach interessanten Stellen zu suchen und sich sicher mit nur wenigen Klicks zu bewerben – und das alles „aus einer Hand“ - das heißt, ohne die Plattform verlassen zu müssen. Dadurch gehört das lästige, zeitintensive Ausfüllen von Bewerberportalen, lange Upload-Zeiten der Bewerbungsunterlagen und vergessene Log-In Daten zahlreicher Unternehmensportale der Vergangenheit an. Weiterhin bietet smartapply den Bewerbern einen Überblick über sämtliche Bewerbungen sowie eine Themenbörse für Abschlussarbeiten und Projekte. Für Unternehmen bietet smartapply verschiedenste Dienstleistungen. Neben der Veröffentlichung von Stellenanzeigen besteht unter anderem die Möglichkeit, Bewerbern innerhalb weniger Sekunden eine Empfangsbestätigung, Einladungen zu Vorstellungsgesprächen etc. zu versenden. Dadurch wird das Versenden von E-Mails überflüssig. Ein integriertes Online-Assessmentcenter dient zur Selektion potentieller Mitarbeiter, während im Talentpool High Potentials „abgespeichert“ werden können. Insgesamt kann mit Hilfe von smartapply der Bewerbungsprozess effektiver und effizienter gestaltet werden.