Fair care web
80
Stimmen

Fair Care

Eingereicht für Konstanz

Standort Konstanz
Gründungsjahr 2015

Fair Care

Reisen einfach einfacher gemacht mit Fair Care. Schon mal am Flughafen gestanden nach einer verdammt stressigen Woche und kaum Zeit zum Packen gehabt? Kurz vorm Check-In wandern die Gedanken noch einmal durch die Packliste...verdammt! 10 Stunden Flug und rein gar nichts dabei, um sich zwischendrin frisch zu machen! Aber wurscht. Da vorne steht ja noch ein Automat von Fair Care. Abgepackt in durchsichtigen Kulturbeuteln kann man noch kurz vorm Abflug die wichtigsten Pflegeutensilien in den richtigen Größen erwerben. Damit spart man Zeit und muss sich noch nicht mal durch den ganzen Vorschriften-Dschungel kämpfen.

Team

Fair Care besteht aus einem 5 köpfigen Team bunt zusammen gewürfelt aus Studenten der Uni und Fachhochschule Konstanz. Dabei vereinen wir Fachwissen aus Biologie, Bauingeneurwesen, BWL, Sportwissenschaft und Wirtschaftswissenschaft. Alles in Allem kreativ, offen und mit Spass am Arbeiten.

Idee

Fair Care vereint Reisekosmetika mit einem sozial-ökologischen Bewusstsein. Sowohl die Kulturbeutel als auch die einzelnen 100 ml Verpackungen der Produkte sind biologisch abbaubar. Deshalb braucht man kein schlechtes Gewissen zu haben, nach Gebrauch die Verpackungen zu entsorgen und das vielleicht in einem Land, in dem das Recycling noch nicht praktiziert wird. Aber nicht nur die äußeren Werte zählen. Der Inhalt kann hier leicht mithalten. Alle Produkte sind nachhaltig und ohne unnötigen Zusatzstoffe hergestellt. Dieses Konzept macht Fair Care zum optimalen Flugbegleiter und spricht gleichzeitig alle an, die ohne viel Gepäck und mit einem ökologischen Bewusstsein reisen: egal ob mit dem Rad, Kanu, Ski oder zu Fuß.