Aptaswift logo1
61
Stimmen

AptaSWIFT

Eingereicht für Lahr

Standort Freiburg
Gründungsjahr 2015

AptaSWIFT

Entwicklung eines innovativen, kostengünstigeren, schnelleren und effizienteren Verfahrens zur Aptamer-Herstellung

Team

Niko Bausch, Biologe und MBA (späterer CEO); Christin Rath, Biologin (späterer stellv. CEO, Know-How-Trägerin Assays), Dr. Christine Reinemann, Biochemikerin (späterer CSO, Know-How-Trägerin Aptamere); Jürgen Burger, Ingenieur (späterer CTO, Know-How-Träger Technik); Dr. Günter Roth, Physiker und Biochemiker (Mentor & späterer Mitgründer)

Idee

AptaSWIFT - Entwicklung eines verbesserten Verfahrens zur Aptamer-Herstellung Aptamere sind Nukleinsäuren, die ihre Zielmoleküle, ähnlich wie Antikörper, binden können. Aufgrund ihrer vielfältigen Vorteile stellen sie die nächste Antikörper-Generation mit erweitertem Anwendungsspektrum dar: 1.) Aptamere werden schnell und kostengünstig mittels in vitro Verfahren gewonnen d.h. ohne Zellkulturen oder Tierversuche. 2.) Sie können auch für nicht immunogene aber auch toxische Zielmoleküle erzeugt werden. 3.) Sie weisen sehr gute Bindungseigenschaften zu ihren Zielmolekülen auf. 4.) Sie sind leicht modifizier- und funktionalisierbar und können so für verschiedenste Anwendungen angepasst werden. 5.) Sie besitzen hohe Lagerstabilität und sind regenerierbar. Die heutigen Aptamer-Herstellungsverfahren sind ineffizient, da sie selten spezifische Aptamere mit guter Bindungsfähigkeit liefern. AptaSWIFT bietet ein innovatives Verfahren mit folgenden Vorteilen: 1.) Liefert die besten Binder aufgrund der Verwendung unserer patentierten DNA-Kopiertechnik. 2.) Ist 5-fach kostengünstiger, da nur ein Verfahrensschritt und materialsparende Mikrofluidik verwendet wird. 3.) Ist 10-fach schneller, da die Aptamere in einem Schritt gewonnen werden. 4.) Liefert 20-fach höhere Ausbeute an charakterisierten Aptameren, da diese auf ein Mikroarray amplifiziert und parallel charakterisiert werden. Damit adressiert AptaSWIFT einen Markt, der jährlich um mehr als 40% wächst und 2018 mehr als 2 Mrd. USD umfassen wird.