Cartoon 1
115
Stimmen

Der FTT - Fahrbarer Transporttisch

Eingereicht für Pforzheim

Standort Pforzheim
Gründungsjahr 2016

Der FTT - Fahrbarer Transporttisch

Wir erleichtern ihren Alltag! Der Fahrbare Transporttisch (FTT) unterstützt Menschen mit Geh-Einschränkungen in ihrer Selbständigkeit zuhause. Der FTT ist ein selbstfahrender Robotertisch.

Team

Thomas hat seinen B.Sc. an der Hochschule Pforzheim in BWL (Schwerpunk Ressourceneffizienz-Management) abgeschlossen. Seine Stärken liegen in den wirtschaftlichen Bereichen mit Fokus auf die Unternehmensentwicklung, Marketing & Vertrieb sowie Logistik. Philipp ist seit 15 Jahren im Bereich Anlagenbau tätig. Während dieser Zeit erwarb er den Industriemeister Metall und den technischen Betriebswirt. Seine Stärken liegen im Bereich der mechanischen Produktentwicklung, sowie in wirtschaftlichen Teilbereichen. Karl studiert Mechatronik an der Hochschule Pforzheim, mit Schwerpunkt auf Elektrotechnik und Informatik. Sein Aufgabenbereich liegt in der technischen Produktentwicklung.

Idee

Nach bspw. einer Knieoperation, Schlaganfall oder mit einer Schwerbehinderung kommen zuhause Probleme beim alltäglichen Transport von Gegenständen auf (z.B. Kaffeetasse/Essen). Befragungen von aktuell Geh-Eingeschränkten Personen ergaben, dass temporär eingeschränkte Personen das größte Problem bei dem Transport von Gegenständen im Alltag haben. Aus diesem Grund hat das Gründerteam den FTT entwickelt. Der FTT ist ein stabiler und sehr leichter Roboter, welcher primär für die alltägliche Anwendung zu Hause entwickelt wurde. Bei einem maximalen Eigengewicht von 15 kg kann er eine Nutzlast bis zu 15 kg transportieren. Die Produktinnovation ist die Kombination des teilautonomen Transports von Gegenständen im häuslichen Umfeld und die Nutzung als elektrisch höhenverstellbarer Tisch mit festem Stand. Mit der Sensorik folgt der FTT dabei seinem Anwender in einem festgelegten Abstand und vermeidet Kollisionen mit der Einrichtung oder den Personen. Die Endanwender können den FTT nach Markteinführung in Sanitätshäusern mieten oder kaufen. Für den Verleih fallen für die Nutzer wöchentliche Mietgebühren an.