Ep pf. banner1
46
Stimmen

Human Data Transparency

Eingereicht für Pforzheim

Standort Esslingen
Gründungsjahr 2016

Human Data Transparency

„Human Data Transparency“ zertifiziert Unternehmen, die transparent sowie gesetzeskonform und solidarisch mit Verbraucherdaten wirtschaften. Hierdurch entsteht eine webbasierte Vertrauensplattform, auf der Verbraucher die Verwendung ihrer Humandaten einsehen und kontrollieren können.

Team

Yannic Hägele und Philipp Russ studieren beide Wirtschaftsrecht in Pforzheim. Im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten beschäftigen sie sich mit der Thematik „Datenhandel von personenbezogenen Daten“. Auslöser war die gemeinsame Idee von „Human Data Transparency“. Aktuell wird nach einer Technologie- und Finanzierungspartnerschaft gesucht.

Idee

Humandaten sind durch die Nutzung digitaler Dienste wie z.B. Social Media erhobene anonyme und nicht anonyme Daten. Der Wert beider Datenkategorien ist durch die fortschrittlichen Analysemethoden, die eine exakte Zuordnung zu Kundensegmenten ermöglichen, gleichermaßen unterschätzt. Nur Unternehmen, die mit Hilfe dieser Daten Verbraucher analysieren und somit diese direkt ansprechen können, werden in Zukunft erfolgreich sein. Dadurch steigt der Wert der Daten. Bisher wird der Verbraucher jedoch weder über die daraus entstehenden Umsätze informiert, noch wird er daran beteiligt. Zertifizierte Unternehmen dieser Initiative schaffen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Konkurrenten, die weniger transparent mit Humandaten umgehen. Die stetig wachsende Bewusstseinssteigerung der Bevölkerung über Auswertungen erhobener Daten, generiert eine nachhaltige Nachfrage an zertifizierten Verwendern von Humandaten. Die kostenpflichtige Auditierung schafft eine existenzerhaltende Wirtschaftlichkeit. Zertifizierungsstandards von „Human Data Transparency“ gehen über die übliche Datensicherheit und Datenschutzkonformität hinaus: 1. Algorithmen Ethik: Werden die vorliegenden Daten auch richtig und solidarisch ausgewertet und verwendet? 2. Transparenz über den vollständigen Verwendungsweg (Warum bekomme ich von dieser Marke genau diese Werbung auf dieser Plattform zu dieser Zeit?) 3. Kontrolle: Verbraucher erhalten die Möglichkeit zur Löschung oder Beteiligung an der Monetarisierung ihrer Daten. Jedes Kriterium wird regelmäßig auf Aktualität überprüft und dem neusten technischen Stand angepasst.