P5093504
144
Stimmen

IRed StreetEnergy

Eingereicht für Villingen-Schwenningen

Standort Villingen-Schwenningen
Gründungsjahr 2016

IRed StreetEnergy

Stadtmitten und Einkaufsstraßen sind die Stellen wo sich am liebsten die Menschenmasse versammeln. Stellen sie sich jetzt vor das man durch die Menschenmasse und ihre Bewegung ökologischen Strom erzeugen könnte. Wie das? Die Straßen werden ganz einfach umgebaut mit Piezoelektrischen Drucksensoren die die mechanische Energie also die Schritte von der Menschenmasse in elektrische Energie umwandelt. Piezoelektrische Drucksensoren werden in verschiedenen Bereichen heutzutage benutzt um Elektrik zu erzeugen jedoch nicht in dieser Art und weise. Stellen sie sich jetzt eine Straße vor mit Einkaufsläden und 1000 Menschen die sich voran bewegen. Durch die Piezoelektrischen Drucksensoren die sich unter der Straße befinden könnte man genug ökologischen Strom erzeugen für die komplette Straße.

Team

Idee

Piezoelektrische Drucksensoren die durch Druck Elektrik erzeugen auf neu entworfene 1qm große Straßenpflaster anbringen die ganzen Sensoren mit einem Hauptkabel verknüpfen. Diese "Piezostraßenpflaster" An Stadtmitten wo sich Menschenmassen bewegen anbringen. Durch das drüber laufen der Menschen werden dir Piezoelektrische Drucksensoren aktiv und wandeln die mechanische Energie ( Schritte) der Menschen in Strom.