Musikfabrik
184
Stimmen

Die Musikfabrik

Standort Heilbronn
Gründungsjahr 2015

Die Musikfabrik

Ich möchte Proberäume vermieten, die Musiker inspirieren sollen, effektiv bei gut abgestimmten Bedingungen üben zu können. Eine entspannte „Arbeits“-Umgebung mit professioneller Einrichtung steigert die Arbeitsqualität und folglich auch die Produktqualität.

Team

Tobias Dreischer/ 29 Jahre/ Student "Produktion und Logistik"/ Hobbies: Sport, Musik machen (2 Bands), Songs schreiben, Instrumente spielen, Konzerte organisieren

Idee

Die Bundesgartenschau 2019 ist in Heilbronn. Derzeit wird die Infrastruktur ausgebaut und Studentenstadt soll Heilbronn auch werden. Kunst und Kultur sollen hier stattfinden. Um Kunst und Kultur ins Ländle zu bringen und dauerhaft einzurichten muss eine Plattform geschaffen werden. Mein Herz gilt den Musikschaffenden. Seit 15 Jahren mache ich nun selbst Musik, hatte jedoch in Heilbronn oder in der näheren Umgebung noch nie eine Probemöglichkeit. Diese Plattform möchte ich für die Musiker aus der Region schaffen. Die Bedürfnisse und Wünsche von erfahrenen und von Nachwuchsmusikern kenne ich aus erster Hand: Ein Proberaum-Komplex mit der Möglichkeit an 7 Tagen in der Woche, 24 Stunden am Tag üben zu können. Die Räume sollen technisch so ausgestattet sein, dass die Musiker einen minimalen Transportaufwand für ihr Equipment haben und mit öffentlichen Verkehrsmitteln an- und abreisen können. Die Buchung der Proberäume soll rund um die Uhr unkompliziert online oder alternativ über eine App möglich sein, so dass auch spontanen Sessions nichts entgegen steht und man nicht Tage oder Wochen im Voraus planen muss. Zusätzlich zu den normalen Proberäumen soll ein Konzertsaal den Musikern die Möglichkeit geben, sich unter realistischen Bedingungen professionell auf größere Auftritte oder Tourneen vorzubereiten. Der Raum kann gleichzeitig für organisierte Konzerte und DJ-Partys dienen. Außerdem soll ein Musiker-Café mit Bühne in der Musikfabrik installiert werden. Dort können die Musiker Kontakte zu anderen Bands und Künstlern der Region knüpfen und durch spontane Auftritte neue Songs präsentieren. Das Café soll Nachwuchsmusikern ein Forum bieten sich zu zeigen und von erfahrenen Musikern zu lernen. Es soll auch ein Treffpunkt für Menschen sein, die zwar selbst keine Musiker sind, aber die Atmosphäre dieser Kreativwerkstatt genießen möchten. Zusätzlich sollen Musiker-Appartements die Attraktivität steigern, so dass die Musikfabrik in Heilbronn zukünftig auch von national und international agierenden Musikern besucht wird. Viele Musiker könnten in Heilbronn Hit-Premieren feiern, bevor sie diese in die Welt schmettern und hier den Grundstein für ihren späteren Welterfolg setzen.